Schlagwort-Archiv: Notstromversorung

Notstromversorgung in Böllenborn

Hiermit informiert die Pfalzwerke Netz AG gemäß § 17 Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) über dringende Erweiterungsarbeiten im Stromversorgungsnetz. Diese Arbeiten werden vom Montag, 21. Juli 2014 bis Freitag, 25. Juli 2014 zwischen ca. 08.00 und 16.00 Uhr erfolgen.
Die Stromversorgung wird mittels Notstromaggregat gewährleistet. Zwischen 15.00 und 16.00 Uhr muss mit einer kurzzeitigen Stromunterbrechung gerechnet werden. Eine Einspeisung aus Eigenerzeugungsanlagen ist während der Durchführung der Arbeiten nicht möglich.
Bitte schützen Sie Ihre empfindlichen Geräte (z.B. Computer, TV-Geräte, Telefonanlagen), indem Sie diese Geräte vom Netz trennen (z.B. durch Ziehen des Netzsteckers) und erst wieder zuschalten, nachdem die regelmäßige Stromversorgung wieder hergestellt ist. Bei ortsfesten Geräten (z.B. Heizungsanlagen, Antennenanlagen, Durchlauferhitzer) ist die Steuersicherung auszuschalten. Beachten Sie hierzu die jeweilige Bedienungsanleitung des Herstellers und schalten Sie die Steuersicherung erst wieder ein, nachdem die regelmäßige Stromversorgung wieder hergestellt ist. Für Rückfragen steht Ihnen das Netzteam Kandel unter der Tel.-Nr. 07275 / 955410 zur Verfügung. (Pfalzwerke Netz AG)

Notstromversorung in Böllenborn und Reisdorf am 30.01.2013

Text übernommen aus der Veröffentlichung im Südpfalz Kurier (Ausgabe KW 3/13):

Hiermit informieren wir die Anschlussnutzer gemäß §17 Abs. 2, Niederspannungs – Anschlussverordnung (NAV), dass die Pfalzwerke Netzgesellschaft bmH dringende Wartungsarbeiten im Stromversorgungsnetz durchführt.
Diese Wartungsarbeiten werden am Mittwoch, 30. Januar 2013 voraussichtlich in der Zeit von 08.00 bis 16.00 Uhr durchgeführt. Die Stromversorgung wird Weiterlesen